Berufsbild Tankstellen-Mitarbeiter

Die Mitarbeit in einer Tankstelle – vor allem in Nachtschicht – ist eine Tätigkeit, die nicht viele Freunde hat. Dies ist oft ein Zeichen dafür, dass die Tätigkeit für einen ADSler / Hunter geeignet sein könnte.

Als Tankstellenmitarbeiter/-in haben Sie sehr viele unterschiedliche Aufgaben, die Sie in Stosszeiten nahezu gleichzeitig durchführen müssen. Die Einarbeitung erfordert zwar etwas Konzentration, aber wer bei den Anweisungen fleißig mitschreibt, meistert dies bestimmt.

Tätigkeitsprofil

Im Arbeitsalltag ist keine Schicht wie die andere. Als Mitarbeiter in der Tankstelle sind Sie Touristenführer, Wachdienst, Verkäufer, Kassierer und Auskunftei – alles in einer Person. Zu Ihren Aufgaben zählen zum Beispiel:

  • Backwaren vorbereiten (auftauen, backen)
  • Kaffeemaschine bedienen und pflegen (Kaffee, Milch etc. auffüllen)
  • verschiedenste Waren in den Regalen nachfüllen
  • Laden auskehren und wischen, Regale sauberhalten
  • Verkauf von Backwaren, Zeitungen, Tabakwaren etc.
  • Kassieren
  • Wegbeschreibungen geben
  • Auskunft geben bei polizeilichen Ermittlungen
  • Autowaschanlage bedienen / auf- und zuschließen

Benötigte Eigenschaften des Bewerbers (Anforderungsprofil)

Kommunikationsfähigkeit
★★★✩✩
Flexibilität
★★★★✩
Verantwortungsbewusstsein
★★★✩✩
Teamfähigkeit
★★★★✩
Stressresistenz / Belastbarkeit
★★★★★
Ordnungssinn
★★★★✩
Mathematisches Verständnis
★★★★✩
Verkaufstalent
★★★✩✩
Sauberkeit (bei Umgang mit offenen Lebensmitteln)
★★★★★

Nicht geeignet für Personen mit

  • geringer nervlicher Belastbarkeit
  • Schüchternheit
  • Kommunikationsschwäche
  • Starker Neigung zur Unordentlichkeit

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s